Qualität für die Karosserie.

Meinen Polituren sind feinste Teilchen zugesetzt. Die unterschiedlich großen Teilchen in verschiedenen Polituren wirken wie ein Schleifmittel. Beim Poliervorgang wird die oberste, stumpfe Lackschicht abgetragen. Kleine Unebenheiten und Schrammen werden bei diesem Vorgang ebenfalls egalisiert. Unter Umständen sind mehrere Durchgänge – von grob nach fein – notwendig, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen.

 

Für das perfekte Lackfinisch verwende ich ein Wax, das mikroskopisch kleine Unebenheiten im Lack schließt. So haben Schmutz und Wasser keine Chance am Lack haften zu bleiben. Dieses Wax eignet sich für sämtliche Lackarten, sowie zur Behandlung von Alufelgen.

 

Das von mir verwendete Scheibenputzmittel erzeugt einen Lotusblüten-Effekt, der bei Regen und Nässe für eine perfekte Sicht sorgt. Zudem wird eine rasche Wiederverschmutzung verhindert und sogar das Anhaften von Insekten wird deutlich reduziert.



Qualität für den Innenraum.

Mit meinem Sprühextraktionsgerät sprühe ich mittels Druck eine spezielle Reinigungsflüssigkeit auf die Autositze. Sie dringt tief in die Poren der Autositze ein und wird durch eine im Gerät integrierte Absaugvorrichtung nahezu gleichzeitig wieder abgesaugt. Die Polster werden somit wieder Porenrein und selbst Tierhaare und -gerüche werden eliminiert.

 

Das Interieur aller Autos besteht teilweise aus verschiedenen Kunststoffen und oft auch aus verschiedenen Originalledern. Bei der Aufbereitung dieser Elemente ist Detailarbeit gefragt, auf die ich großen Wert lege.

Kontakt

Markus Kandler
Daimlerstr. 21
75392 Deckenpfronn


Tel. 07056 219049
Mobil 0179 7578492

 

info@der-glanzmacher.de

Sie möchten einen Termin ausmachen?